Warning: Illegal string offset 'mime' in /www/htdocs/w00dae35/joomla/libraries/joomla/document/html/renderer/head.php on line 123

Warning: Illegal string offset 'mime' in /www/htdocs/w00dae35/joomla/libraries/joomla/document/html/renderer/head.php on line 124

Warning: Illegal string offset 'defer' in /www/htdocs/w00dae35/joomla/libraries/joomla/document/html/renderer/head.php on line 126

Warning: Illegal string offset 'async' in /www/htdocs/w00dae35/joomla/libraries/joomla/document/html/renderer/head.php on line 129
Historie

Historie

Historie


1990 - Die Anfänge


1990 wird das Unternehmen Zügel Maschinenlogistik in Stuttgart gegründet. Felipe Zügel, Gründer und Geschäftsführer, verfügt damals schon über eine mehrjährige Erfahrung als technischer Leiter des Stuttgarter Maschinenhändlers Maslankowski und Sohn KG, der sich auf Druckmaschinen und Weiterverarbeitungsanlagen spezialisiert hatte. Als der damalige Arbeitgeber sein Geschäft aufgibt, wagt Felipe Zügel den Sprung in die Selbständigkeit.

 

Zunächst greift Zügel für die Transporte von Druckmaschinen auf gemietete LKWs und Spezialaufleger zurück. Die ersten Gewinne investiert er jedoch sofort in einen eigenen Fuhrpark, um unabhängig von anderen seinen Kunden den bestmöglichen Service anbieten zu können.

 

1995 - Die Druckindustrie verändert sich


Neue, größere Maschinen machen es unmöglich, Maschinenumzüge weiterhin spontan und innerhalb kürzester Zeit durchzuführen. Was früher eine Sache von Tagen war, dauert nun zumindest Wochen. Felipe Zügel entwickelt sein Konzept der schlüsselfertigen Logistikleistung, um diesen großen Veränderungen Rechnung zu tragen: "Ein Angebot, ein Ansprechpartner, alles aus einer Hand: Demontage, Verpackung, Transport, Wiederaufbau und alles was dazugehört, damit sich der Kunde um nichts mehr kümmern muss".


2000 - Wachstum, Erweiterung des Fuhrparks und eine neue Sicht auf die Welt


Zügel verzeichnet beachtliche Umsatzsteigerungen und investiert weiter in den Fuhrpark: Der bereits vorhandene Tieflader und zwei Gabelstapler werden um moderne Zugmaschinen und einen LKW mit einer Fünf-Tonnen-Ladebordwand erweitert. Immer mehr Systemhäuser zählen jetzt zu Zügels Kunden, weil sie seinen umfassenden Rundum-Service schätzen.

 

Indes schreitet die Digitalisierung voran - und das hat auch Auswirkungen auf die Druckindustrie: Die Öffnung des Eisernen Vorhangs und die Möglichkeit, über das Internet Daten zu versenden, führen zu einer Verlagerung vieler Druckereien in andere Länder mit geringeren Lohnkosten.

Zügel sieht darin vor allem eine Chance, neue Märkte zu erschließen. Dank seiner Offenheit und seiner Internationalität gelingt es dem Unternehmen, nicht nur im alten Europa, sondern auch in Osteuropa, in Asien, Afrika, Neuseeland und im Nahen Osten Fuß zu fassen.

 

Das Zügel-Team macht dabei wertvolle Erfahrungen im Umgang mit verschiedenen Kulturen und völlig anderen klimatischen und geographischen Gegebenheiten, von denen auch heute noch jeder Zügel-Kunde profitiert.

Kontakt

Zügel-Maschinenlogistik

Inh.: Felipe Zügel

Vaihinger Straße 112A

D – 70567 Stuttgart

 

Telefon:                 +49 (0)711 – 76 06 88

Telefax:                 +49 (0)711 – 96 89 16 13

Mobil:                    +49 (0)171 – 202 12 68

E-Mail:                    This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

web:                       www.zuegel.de